Du, Vater, Ursprung des Lebens
und Quelle der Heiligkeit,
hast in deiner liebenden Vorsehung
die heilige Maria De Mattias
erwählt und mit den Gaben deines
Geistes beschenkt, damit sie in der
Kirche eine prophetische Stimme
der Frohen Botschaft werde,
eineBotin der Versöhnung und
des Friedens,
eine mutige Apostelin
des Blutes Christi,
eine Zeugin der
heilenden Kraft des Kreuzes.

In ihrem Leben, Vater,
hast du uns ein Zeichen deiner
Liebe zu den Armen,
den Sündern
und den Ausgegrenzten geschenkt.

Ihr Beispiel ermutigt uns,
dir heute in der Kraft des Heiligen
Geistes, auf den Wegen dieser
Welt entgegen zu gehen.



Bild: ASC Schwestern / Eigentext Hl. Maria De Mattias
   

 



© Kloster St. Elisabeth, Duxgass 55, 9494 Schaan - Telefon 00423 239 64 44
Anzahl Besucher: 119038   -   Letzte Aktualisierung: 20. Februar 2017