Freiwillige Ordenszeit (FOJ)




Du stehst an einem Wendepunkt in deinem Leben, und hast den Eindruck du möchtest dich "auf etwas Neues" einlassen, um mehr zu dir selber zu kommen. Das könnte eine neue Aufgabe in deinem Leben sein, oder die Vertiefung in die Spiritualität. Du suchst einen Ort der Kraft, der Begleitung in deiner Lebenszeit.

Das freiwillige Ordensjahr ist ein Angebot für Frauen von 18 bis 60 Jahren, die bewusst eine Zeit in einer Ordensgemeinschaft mitleben, -beten und -arbeiten möchten. Es ist ein Angebot der Ordensgemeinschaften Österreichs, an dem wir uns Anbeterinnen in Schaan beteiligen. Bei uns kann man im Rahmen des "Freiwilligen Ordensjahr" drei Monate in unserer Gemeinschaft mitleben.

Miteinander leben
Du lebst 3 Monate bei uns mit, arbeitest im Kloster oder nach Absprache ausserhalb. Während dieser Zeit besuchst du die Begleitseminare der zentralen Koordinationsstelle zu Spiritualität und Einsatz in der Welt.

Voneinander und miteinander leben
Die Ordenszeit kann und soll für beide Seiten eine Bereicherung sein:
Du lebst eine intensive Zeit, in der du Teil der Gemeinschaft bist und spirituell in die Tiefe gehen kannst, ohne eine dauerhafte Verpflichtung gegenüber der Ordensgemeinschaft. Die Ordensgemeinschaft profitiert von deinen Sichtweisen.

Ansprechsperson - Kontakt und Information in unserer Gemeinschaft
Sr. Maria Hammerer, ASC
Tel. +423 / 239 64 55, email: maria@kloster.li;

Kontakt zur zentralen Koordination der Ordensgemeinschaften Österreichs:
Sr. Ruth Pucher, MC
+43 1 804 7593 608, pucher@kardinal-koenig-haus.at; www.ordensjahr.at

 

© Kloster St. Elisabeth, Duxgass 55, 9494 Schaan - Telefon 00423 239 64 44
Anzahl Besucher: 541224   -   Letzte Aktualisierung: 07. Juli 2020