Verschiedene spirituelle Angebote



Tag am Kraftort

Aus den Kräften des Herzens leben
 
Heinrich Waggerl, der bekannte Dichter schrieb: «Mit den Kräften des Herzens lässt sich am besten leben und haushalten. Die Kräfte des Herzens wärmen und erhellen unser Leben.»
 
An diesem Tag versuchen wir den Fähigkeiten des Herzens auf unseren Lebenswegen nachzuspüren.
 
 
Elemente: Impulse, kreative Angebote, Wortgottesdienst
                                                                                          
Leitung:       Sr. Regina Hassler, ASC, Ingrid Geser, ASC-Angeschlossene

Zeit:              Samstag, 19. November, 09.30 bis 16.30 Uhr
Ort:               Kloster St. Elisabeth, Haus Maria De Mattias.
Kurskosten: Richtpreis CHF 50.-  


Einzelprogramm erhältlich. Anmeldung erforderlich!

 




Leib und Seele

 
BINDE DEINEN KARREN
AN EINEN STERN

                               (Leonardo da Vinci)

 
An diesem Wochenende dürfen wir innehalten,
zur Ruhe kommen
und uns wieder neu ausrichten auf das,
was unserem Leben Sinn und Halt schenkt.
Das verbindet uns auch als Gemeinschaft
und bestärkt uns, unseren Glaubensweg
mutig und mit Freude weiterzugehen.

                                                              
 
Dabei helfen uns:
Zeit und Raum für Stille,
biblische Impulse, Austausch,
musikalische und kreative Elemente.



 
Leitung: Sr. Elisabeth Müller, ASC und Barbara Klopfenstein, Musiktherapeutin
 
Zeit: Samstag, 26. November 9.30 Uhr bis
Sonntag, 27. November, 15.00 Uhr

 
Ort: Kloster St. Elisabeth, Haus Maria De Mattias
 
Kurskosten: CHF 40.- (ohne Pension)

Pension:         CHF 135.00 Pauschalbetrag für das ganze Wochenende

Einzelprogramm erhältlich. Anmeldung erforderlich!
 
 





"Wir wohnen im Wort" (Rose Ausländer) -          
Betend, schweigend und hörend
dem Wort Gottes auf der Spur...


An unserem Tag der Stille wollen wir gemeinsam im Schweigen das Herzensohr nach innen richten und auf das hören, was in uns zu Wort kommen will. Ausgangspunkt ist die Geschichte des jungen Samuel (1 Sam. 3,1 ff), welcher im Tempel Gottes Stimme kennenlernt.
"Wohnen im Wort": Wie das Wort Gottes in uns Raum bekommt, so dürfen auch wir in der Stille Heimat finden im Wort. Dem Wort Raum geben: Dabei können uns die ignatianische Bibelmeditation, das Herzensgebet sowie Leibübungen wichtige Impulse geben. Daneben werden verschiedene Möglichkeiten zur kreativen Auseinandersetzung mit dem WORT dargeboten. In einem gemeinsamen Gottesdienst feiern wir schliesslich das Geheimnis des fleichgewordenen Wortes auf ganz besondere Weise.
Herzliche Einladung an alle, die sich in Gemeinschaft betend, schweigend und hörend auf die Suche machen wollen, um Gott und seinem Wort, wie Samuel, mitten im Alltag zu begegnen.

Leitung: Sr. Zita Resch,ASC und Julia Hepperle, ASC-Angeschlossene und Exerzitienleiterin

Mibringen: Papier und Buntstifte, bequeme Kleidung, Matte und Wolldecke, einen Gegenstand (eine Karte, ein Foto, ein Symbol...) der meine bisherige Erfahrung mit Stille zum Ausdruck bringt.

Zeit: Samstag, 12. März 09.30 Uhr bis ca. 16.00 Uhr
Ort: Josefsheim, Röthenbach
Kurskosten: Richtpreis Euro 25.- 

Zeit: Samstag, 26. März 09.30 Uhr bis ca. 16.00 Uhr
Ort: Kloster St. Elisabeth, Schaan, Haus Maria De Mattias
Kurskosten: Richtpreis CHF 30.- 

Veranstalter: Brot und Rosen in Kooperation mit Stefanus Liechtenstein e.V.

Einzelprogramm erhältlich. Anmeldung erforderlich!

 

© Kloster St. Elisabeth, Duxgass 55, 9494 Schaan - Telefon 00423 239 64 44
Anzahl Besucher: 705126   -   Letzte Aktualisierung: 26. September 2022