Quellentage



"Judas, der Freund"


Judas! Den kennen wir doch!
  • den Jünger Jesu, den Dieb, den Verräter, den „Sohn des Verderbens“,den Selbstmörder …
     
„Der du Judas trägst – nach Hause – trage auch mich“, so lautet der Titel eines neu erschienenen Werkes (2017) von Christoph Wrembek, SJ.
Weckt das Widerstand, Empörung, Verwunderung, Erstaunen – oder Verständnis, Hoffnung, Dankbarkeit …?

Wir gehen mit dem Verfasser des Buches, seinen Entdeckungen und Auslegungen auf die Suche.
Judas ist der Ernstfall, an dem sich zeigt: Gott gibt keinen Menschen jemals auf.



 
Leitung: Sr. Ruth Moll, ASC, Sr. Regina Hassler, ASC und Ingrid Geser,
ASC-Angeschlossene

 
Zeit: Samstag, 21. März, 9.30 Uhr bis ca. 16.00 Uhr
 
Ort: Kloster St. Elisabeth, Haus Maria De Mattias
 
Kurskosten:
 
Richtpreis  CHF 50.- (inkl. Mittagessen)
   

Einzelprogramm erhältlich.  Anmeldung erforderlich!





Detaillierte Ausschreibung folgt!


Leitung:           Sr. Zita Resch, ASC

Zeit:                  Samstag, 24. Oktober um 09.30 Uhr bis ca.16.00 Uhr

Ort:                   Josefsheim, Röthenbach
 
Kurskosten:     Richtpreis Euro 25.- (inkl. Mittagessen)




 



© Kloster St. Elisabeth, Duxgass 55, 9494 Schaan - Telefon 00423 239 64 44
Anzahl Besucher: 476604   -   Letzte Aktualisierung: 17. Januar 2020