Rastplatz



„Das wahre Selbst und das Gewissen“
achtsam leben, lieben, handeln
 
An den Vormittagen werden  Sr. Ruth Moll und Peter Dahmen das Grundthema „Das wahre Selbst und das Gewissen“ entwickeln und Roland Breitenbach wird an den Nachmittagen sensibilisieren, achtsam zu leben, zu lieben, zu handeln.
Der Rastplatz ist eine besondere Exerzitienform mit Impulsen am Vor- und Nachmittag, Schweigen am Vormittag und Austausch am Nachmittag.

 
Zeit:             Sonntag, 21 Januar, Zimmerbezug bis 16.30 Uhr bis Freitag, 26 Januar, 13.30 Uhr.
                     Die Rastplatzwoche endet nach dem Mittagessen. Es besteht aber
                     die Möglichkeit eine Zusatznacht zu buchen und erst am Samstag abzureisen.
 
Leitung:       Pfr. Roland Breitenbach. Ruth Moll, ASC, und Peter Dahmen,
                     unterstützt durch weitere Mitwirkende
 
Kurskosten: Richtpreis CHF 120.-  bis  CHF 165.-
                      Einzelprogramm erhältlich

 


© Kloster St. Elisabeth, Duxgass 55, 9494 Schaan - Telefon 00423 239 64 44
Anzahl Besucher: 328867   -   Letzte Aktualisierung: 12. November 2018