Wallfahrt nach Haslen (Appenzell Innerrhoden)



 
Samstag, 16. September 2017, circa 8.15 Uhr bis 18.00 Uhr
Die Vereinswallfahrt – durchgeführt wieder gemeinsam vom Verein für eine offene Kirche und dem Bildungshaus Gutenberg – führt uns im Jahr 2017 zur Wallfahrtskirche «Unserer Lieben Frau Maria Hilf» in Haslen im Kanton Appenzell Innerrhoden.
Wir fahren mit der Bahn ab Buchs via St. Gallen bis zur Haltestelle Sam- melplatz bei Appenzell, auf 927 m ü. M gelegen. Von dort aus führt ein Höhenweg über den Leimensteig (1004 m ü. M.) und hinunter zur Wallfahrtskirche in Haslen (740 m ü. M.). Der malerische Weg mit schönen Aussichtspunkten ist 7 km lang. Für die rund zweistündige Wanderung ist keine Bergtauglichkeit notwendig.
Gegen Ende der Wanderung folgt ein gemütliches Mittagessen in Haslen oder auf dem Leimensteig. Danach besuchen wir die Wallfahrtskirche «Unserer Lieben Frau Maria Hilf» und halten dort eine Schlussandacht.

Anmeldung ist erbeten bis Montag, 11. September 2017 an das Bildungshaus Gutenberg in Balzers. E-Mail: gutenberg@haus-gutenberg.li, Tel. 00423/388 11 33
Ansprechperson seitens des Vereins für eine offene Kirche: Klaus Biedermann, Vorstandsmitglied; E-Mail: klaus.biedermann@adon.li,
Tel. 00423/233 43 09
Spirituelle Begleitung der Wallfahrt durch Pater Walter Sieber vom
Haus Gutenberg.             
 
Kirche «Unserer Lieben Frau Maria Hilf» in Haslen.  Quelle: Wikimedia Commons
 


© Kloster St. Elisabeth, Duxgass 55, 9494 Schaan - Telefon 00423 239 64 44
Anzahl Besucher: 154223   -   Letzte Aktualisierung: 20. Juni 2017